Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Unsere Pachtgewässer

Gewässer Hutter und Summerer Weiher

 

Hutter Weiher und Summerer Weiher liegen nördlich von Geisenfeld zwischen den Ortschaften Ilmendorf und Ernsgaden.


Von Geisenfeld aus sind die Weiher am besten zu erreichen, wenn man die Ortsverbindungsstraße nach Ernsgaden fährt (Richtung B16).Etwa einen Kilometer  nach der Ortsdurchfahrt von  Nötting zeigt ein Schild die Einfahrt zum Werksgelände der Firma Schielein an.

Hier muss man rechts abbiegen und vor dem Werksgelände links durch die Schranke. 


 

Die Ilm

Die Vereinstrecken an der Ilm:

untere Ilm (4,5 km)

  • von der Waaler Brücke bis zum Wehr an der Irlmühle

obere Ilm (1,8 km)

  • von Ossenzhausen bis zur Bratzmühle

ACHTUNG: zwischen Waaler Brücke und Bratzmühle darf nicht(!!) gefischt werden.

 

Schonstrecke (800 m)

  • von der Brücke am Mühlweg bis zum alten Wehr (hier darf nicht gefischt werden)

 

Unser eigenes Gewässer

Der Vereinsweiher

liegt im Erholungsgebiet Feilenmoos nordwestlich von Geisenfeld.

Vom großen Parkplatz am Haus Feilenmoos sind es nur ein paar Minuten Fußweg bis zum östlichen Ufer des Weihers.

Für Vereinsmitglieder besteht auch die Möglichkeit über die weiter nördlich gelegene Zufahrt zum Weiher zu gelangen. Diese Zufahrtsstraße ist mit einer Schranke abgesperrt und nicht für den allgemeinen Verkehr geöffnet.